Rezension zu Er&Sie eine liebe in Paris 

Hallöösch ihr lieben Heute gibt es auch noch die Rezension zu Er&Sie eine liebe in Paris. Das Buch ist ebenfalls ein Rezensionsexemplar ❤️.

Inhalt : Sie ist Schauspielerin.Er ist Schriftsteller. Sie heißt Mia. Er heißt Paul. Sie ist eine Engländerin aus London. Er ist ein Amerikaner aus Los Angeles . Sie versteckt sich in Montmartre. Er lebt im Marais. Sie hat sehr viel Erfolg. Er nicht wirklich. Mia ist sogar ein weltweit gefeierter Star, aber Paul hat noch nie von ihr gehört , weil er in seiner ganz eigenen Bücherwelt lebt . Beide fühlen sich einsam, bis sie sich eines Tages in einem kleinen Restaurant begegnen. Obwohl Paul sie zum Lachen bringt und er Mias Ungeschicklichkeit unwiderstehlich findet, wissen beide, dass sie sich nicht verlieben dürfen..

Meinung: Das Buch hat mich leider sehr enttäuscht 😔. Mit der Schreibart ,kam ich gar nicht klar es gab Momente da wusste ich noch nicht mal was da los war. Das Buch war auch sehr verwirrend und komisch 😐.Mir hat es leider garnicht gefallen und ich bin froh das ich es beendet habe 😅.

Bewertung: Das Buch kriegt 2/5 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️.

Rezension zu Frühstück mit Meerblick von Debbie Johnson 🌷

Hallööschen ihr lieben heute gibt es die Rezension zu Frühstück mit Meerblick ❤️. Das Buch habe ich als Rezensionsexemplar zugeschickt bekommen! Danke nochmals an den Heyne Verlag und dem Bloggerportal 😊.

Inhalt: Zwei Jahre nach dem plötzlichen Tod ihres geliebten Mannes weiß Laura Walker,dass es nun an der Zeit für einen Neuanfang ist.Deshalb zieht sie mit ihren beiden Kindern für den Sommer von Manchester nach Dorset,um dort in einem Café auszuhelfen. Das malerisch gelegene Comfort Food Café und die warmherzigen Menschen,denen Laura tagtäglich begegnet,geben ihr neuen Lebensmut. Und dann ist da auch noch Tierarzt Matt, der immer im passenden Moment zur Stelle zu sein scheint…

Meinung: Ehrlich gesagt habe ich von diesem Buch nicht viel erwartet doch ich wurde richtig überrascht. Das Buch hat mir einfach so gut gefallen das ich super gerne einen zweiten Teil hätte. Es ist einfach wundervoll geschrieben alle Charaktere sind sympathisch und freundlich!! Und Laura ist mir richtig ans Herz gewachsen und Ihre Kinder auch ❤️😍. Das Comfort Food Café ist ein besonderes Café und ist nicht so wie alle anderen Cafés. Es ist definitiv eine dicke fette Empfehlung von mir 💕!!!! Man muss es gelesen haben 👍.

Bewertung: Das Buch kriegt von mir 5/5⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ . Ich liebe dieses Buch einfach sooo sehr ❤️❤️.

Rezension zur Wellington Saga ❤️

Hallöööschen ihr lieben heute gibt es die Rezension zur die Wellington Saga Versuchung❤️. Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar zugeschickt bekommen ,und Dankeschön nochmals an den Blanvalet Verlag und dem Bloggerportal.                                                                                                

Inhalt: Champagner und Jetset interessieren die junge und kluge Tierärztin Georgia nicht. Daher stimmt sie wenig zu,ihren besten Freund zu einem glamourösen Reitturniere in Wellington,Florida,zu begleiten.Ausgerechnet Alejandro ,der unglaublich attraktive älteste Sohn des mächtigen Del-Campo-Clans,wirft dort ein Auge auf sie und zieht sie wie ein Sturm in eine Welt,in die Georgia so gar nicht zu passen scheint.Doch er ist kein Mann ,der ein Nein akzeptiert…..   

 Meinung: Ich fand das Buch sehr unterhaltsam aber mir hat leider ein wenig die Spannung gefehlt . Sonst waren die Charaktere auch sehr sympathisch !  Es geht hier viel um Pferde aber die Personen die keine Pferde mögen wie ich werden sie hier im Buch trotzdem ans Herz schließen👍. Die Pferde werden so wundervoll beschrieben das man einfach merkt wie viel liebe für Pferde in diesem Buch steckt. Auch das Polo spiel wird im Buch ausführlich beschrieben 🐎.                                                                                                                                                 

Fazit: Dieses Buch ist einfach Herz erwärmend ! Ich habe dieses Buch in 2 Tagen durchgelesen und habe es geliebt 😊. Ich freue mich definitiv auf den zweiten Teil der im Juni erscheinen wird! Ich kann es nur weiter empfehlen 💕. 

Bewertung: Dieses Buch kriegt von mir 4,5/5  Sterne da mir ein wenig die Spannung gefehlt hat . Sonst war alles super auch die Schreibart ließ sich flüssig lesen.                                                            ⭐️⭐️⭐️⭐️

Rezension zu Summertime von Vanessa lafaye💖

Hallöööschen heute gibt es die Rezension zu Summertime von Vanessa lafaye ! Das Buch wurde mir ebenfalls als Rezensionsexemplar zugeschickt 🙈. Inhalt: Florida,1935. In Heron Key sind die Beziehungen zwischen den Einwohnern so verworren wie die Wurzeln der Mangroven- bäume. Fast zwanzig Jahre sind vergangen,seit Henry die Stadt verlassen hat ,um in Europa zu kämpfen. Die ganze Zeit hat Missy auf ihn gewartet. Als gutes Dienstmädchen kümmert sie sich um das Baby und das Haus der Familie Kincaid. Nun ist er zurück,doch in dem Veteranen erkennt sie kaum noch den einst stolzen Mann. Als eine weiße Frau in der Nacht vom 4 . Juli halbtot am Strand gefunden wird,gerät Henry in Verdacht. Während die Anspannung in der kleinen Stadt weiter ansteigt, fällt das Barometer – der verheerendste Tornado aller Zeiten zieht auf . Im Auge des Sturms offenbaren sich Tragödien,lüften sich Jahrzehnte alte Geheimnisse und Missys und Henrys Liebe wird auf Probe gestellt……. Meine Meinung: Ich habe das Buch wortwörtlich verschlungen! Es ist einfach ein wunderbares Buch mit vielen Geheimnissen. Immer wieder wurden Geheimnisse aufgedeckt und Tragödien Langeweile hatte man bei diesem Buch nicht. Es ist einfach eine gewaltige Lektüre die man einfach lesen muss ❤️!!!!!!! Fazit: Das Buch kriegt definitiv 5/5⭐️ von mir. Auf jedenfall empfehlenswert dieses Buch muss man gelesen haben. Wer es nicht hat sollte sich so schnell wie möglich beeilen!😘IMG_5400

Rezension zu mein Herz ist eine Insel 🌴

Heute gibt es die Rezension zu mein Herz ist eine Insel 🌴. Das Buch ist ein Rezensionsexemplar was ich vom Bloggerportal zugeschickt bekommen Habe. Inhalt: Isla Grant steht plötzlich ohne Partner,Wohnung und Job da . So bleibt ihr nur,in ihre Heimat Bailevar zurückzukehren,eine winzige Insel an der rauen Westküste Schottlands. Und das,obwohl sie kaum Kontakt zu ihrer Familie hat und auch nicht gerade herzlich empfangen wird.Als sie dort ausgerechnet ihre Jugendliebe Finn wiedertrifft,kommen alle Erinnerungen auf einen Schlag zurück…… Meine Meinung: Dieses Buch ist auf jedenfall mein lesehighlight im jahr 2017 . Es war einfach so schön und toll. Es nimmt dich mit auf die wundervolle Insel Schottlands . Alle Charaktere waren sympathisch und Isla die ist mir am meisten ans Herz gewachsen. Ich muss sagen das ich nicht mit hohen Erwartungen ans Buch gegangen bin aber dann ..💖 . Ich möchte nicht Spoilern weil ich es persönlich auch nicht mag wenn jemand Spoilert deswegen. Aber eins kann ich sagen das ich beim lesen die ganze Zeit lust auf Krabbenbrötchen und die besonderen kekse von Finns Rezept bekommen habe 😂😉. Fazit: Ich empfehle es definitiv weiter es war so toll in die Welt von Isla Grant einzutauchen. Das Buch kriegt von mir 5/5 ⭐️ Da es nichts zum rummeckern gibs . Ein sehr tolles Buch was für immer in Erinnerung bleibt ❤️.IMG_5149

Rezension zu im hause Longbourn

IMG_4558Hallöschenn heute gibt es die Rezension zu im Hause Longbourn von Jo Baker !   Das Buch habe ich als Rezensionsexemplar vom Bloggerportal zugeschickt bekommen.                                                            Während oben in den Salons von Longbourn die Töchter der Familie Bennet überlegen,wie sie die reichen Junggesellen Mr Bingley und Mr Darcy einfangen können,müht sich unten in den Diensträumen das Hausmädchen Sarah über Wäschebottichen und Töpfen ab und träumt dabei von einem anderen,aufregenden Leben .Als ein neuer Hausdiener im Herrenhaus auftaucht,scheint er wie die Antwort auf ihre Stoßgebete.Doch James hütet ein Geheimnis von großer Sprengkraft.Es könnte das Leben auf Longbourn für immer verändern.

Meinung:Das Buch hat mich wegen dem tollen Cover angesprochen und als ich denn Klappentext gelesen habe wusste ich das das Buch etwas für mich ist . Am Anfang hatte ich Schwierigkeiten mit dem lesen da es eine andere schreibart für mich war .Doch später war ich mitten in der Geschichte drin. Man begleitet meist das junge Hausmädchen Sarah durch den Alltag aber auch die Nebencharaktere werden begleitet. Das Buch ist ein muss für Jane austen fans von Stolz und Vorurteil! Denn die Geschichte wird von der Sicht des Dienstmädchens erzählt und von den Arbeiterrinen . Auch wer Stolz und Vorurteil noch nicht gelesen hat kann trotzdem im hause Longbourn lesen !

Fazit : Ich empfehle das Buch auf jedenfall weiter ! Es ließ sich sehr flüssig lesen. Alle Charaktere im Buch waren außergewöhnlich und Sympathisch was ich am interessantesten fand . Es ist ein Buch was man einfach zwischendurch zur Unterhaltung lesen kann. Ich werde definitiv Stolz und Vorurteil noch lesen das ist jetzt ein muss für mich 🙂

Bewertung: Das Buch kriegt von mir 4,5/5 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️Sterne da mir persönlich noch so ein bisschen Spannung gefehlt hat aber ansonsten war alles super 👍🏻.